Numicon

Was ist Numicon?

Numicon ist numerisches didaktisches System, womit mathematische Fähigkeiten bei Kindern entwickelt werden. In Großbritannien wird es in mehr als 6000 benutzt. Die Experten aus Oxford University haben es entwickelt, und in 2015 wurde es für die beste Ausbildungsmethode für Mathematik in der Welt (Education Resources Awards (ERA). Numicon deckt den ganzen Bereich der Zahlen, allgemeinen Rechenoperationen und unterschiedlichen Mathematikformel.

„Das Ziel der Mathematik ist logisches Nachdenken auf Dauer zu entwickeln, denn mit der Zeit werden Formel und Details vergessen und die Fähigkeit des logischen Nachdenkens bleibt für das ganze Leben.“

NUMICON ist weltweit beliebt, dank dem Konzept, in welchem Lernprozess und Verständnis der Mathematikbegriffe durch Tasten, Bilder und Spiel abwickelt. Hiermit werden den Kindern einfach und spielerisch Folgendes dargestellt:

• Begriff der Zahl und allgemeine Rechenoperationen
• viele Möglichkeiten für Spiel
• Arbeit mit unterschiedlichen Kenntnisniveaus
• Kompakte Elemente einfach zu benutzen
• Kinder mit weniger Bewegung können es auch verwenden
• Materialien sind attraktiv und schön
• anpassend für kollektive und individuelle Arbeit
• Entwicklung der Fähigkeit des mentalen Rechnens ohne Verwendung der Hilfsmittel
• Unterstützung der kognitiven Entwicklung und Aktivierung der beiden Hirnhemisphäre

Numicon ist für alle Kinder im Alter von 3 bis 5 gemeint, welche auf einfache und spielerische Art die Welt der Zahlen kennenlernen wollen und mathematische Fähigkeiten erwerben wollen.
Die Workshops werden einmal oder zwei Male in der Woche in Dauer von 1 bis 2 Stunden veranstaltet.
Die Arbeit wird in kleineren Gruppen von 6 bis 8 Teilnehmern organisiert.
Jedes Kind braucht einen individuellen Zugang und Garantie für Erfolg.
Es ist an die Arbeit mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen angepasst.

Dank Numicon beherrschen die Kinder schneller und effizienter die allgemeinen Mathematikbegriffe.

Vorteile sind sichtbar nicht nur bei dem Anfang der Schule sondern auch im späteren Alter, wenn die Schüler in Mittelschule und Oberstufen übergehen.

Welche Elemente werden mit Numicon versichert?

Numicon ist ausgezeichnete didaktische Methode womit bei den jüngsten Kindern mathematische Fähigkeiten entwickelt werden und auf effiziente Art und Weise Folgendes erklärt wird:

• Begriff der Zahl
• Zahlrechte
• Rechnen auswendig
• Muster erstellen
• mathematisches Denken
• allgemeine Rechenoperationen
• Begriff des Dekadensystems
• Technik des schnellen Rechnens
• geometrische Transformationen

Durch die Benutzung von Numicon – schaffen wir effizientere Lehrer. Wir geben den Kindern interessante und unterschiedlichste Aktivitäten für Mathelernen.

Mehrschichtiger Zugang zu der Arbeit (VAK Methode)

Numicon besitzt mehrschichtiger Zugang zum Lernen, in Anlehnung an VAK Methode. Bewusst benutzend unterschiedliche Aktivitäten, richten wir unsere Kinder mithilfe von verschiedenen Sinnen zu lernen:

Visuell
• Bemerken der Elemente
• nach Farbe und Form erkennen

Auditiv
• Hören der Lehrerhinweise (Mathematische Sprache)
• Antworten auf die Fragen (Beschreibung der Verbindung)

Kinästhetisch
• Motorische Bewegungen und Gefühl für Form (tasten und Bewegen)
• Bewegung im Raum (suchend nach der gefragten Form)