Aus der Sicht der Wissenschaft

Wie Aktiviert Man Die Beiden Hemisphären?

Es ist bekannt, dass viele Erfindungen und Entdeckungen danke der rechten Hemisphäre das Licht des Tages erblickt haben. Nikola Tesla, Einstein oder Mendeleev waren nicht nur große Wissenschaftler sondern auch große Entdecker und Visionäre. Für Ihre großartigen Entdeckungen war, neben den Experimenten, auch die ausgeprägte Vorstellungskraft verantwortlich, dank welcher sie in der Lage waren durch kreatives Denken und Vorstellen mögliche Lösungen zu schaffen. Die genannten Berühmtheiten hatten zweifellos die Macht beide Gehirnheimsphären zu benutzen!

Einer der wichtigsten Augenblicke bei der Gehirnentwicklung ist das Lebensalter zwischen den 4 und 12 Lebensjahr. Das ist ein Lebensabschnitt, in welchem das Gehirn des Kindes einer dramatischen Bühne ähnelt auf deren Brettern enorme und beständige Reizungen spielen. Diese Reizungen stellen auf dem Niveau der Nervenimpulse einen echten ,,elektrischen Sturm´´ dar in welchem sich die Funktionen der Gehirnheimsphären konstant zusammenstoßen. In dieser Lebensperiode befinden sich die beiden Hemisphären in einem Krieg um die Domination und danach wird leider nur eine als endgültiger Sieger hervorgehen und zur dominanten Hemisphäre unseres Gehirns werden. So kommt es zu einer endgültigen Funktionsaufteilung zwischen der linken und der rechten Hemisphäre des Gehirns. Es ist von Belang, dass die Kinder diese einzigartige und nicht wiederkehrende Lebensperiode nutzen, um zu lernen beide Hemisphären simultan zu nutzen.

Gibt es einen Training für das Gehirn, abgesehen von Schachspiel oder dem Kreuzworträtsel?

Aber sicher doch! Dank den angegebenen Prinzipien, wurde eine besondere Methode entwickelt. Mithilfe dieser Methode wird die rechte Hemisphäre aktiviert und Ihr grenzenloser Potenzial geschöpft. Das Programm der mentalen Arithmetik ist die effizienteste Methode zum Hirntraining der die besten Ergebnisse zeigt. Die Schule der mentalen Arithmetik „Kleines Genie“ entwickelt bei den Kindern mentale Fähigkeiten, indem sie die beiden Hemisphären aktiviert. Mit dem Gebrauch der beiden Gehirnhälften wird das Kind zu einem echten kleinen Genie. Die einst erworbene Technik zum Aktivieren der beiden Gehirnheimsphären kann nie verlernt werden. Alle erworbene Fähigkeiten bleiben ein Leben lang. Auf diese Weise werden mit der Zeit unsere kleinen Genies erfolgreiche und verwirklichte Menschen.

01